Balsamessig „Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia DOP“ – Aragosta Siegel

 48.00

Der Balsamessig „Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia Aragosta“, den wir im Angebot haben, ist anders. Warum? Er reift mindestens 12 Jahre in Batterien von 9 Fässern heran und er wurde er mit einer Mindestpunktzahl von 245 Punkten beurteilt (im Vergleich zu 240, die für die g.U. erforderlich sind). Der Erzeuger dieses Balsamessigs füllt ihn nur dann in Flaschen ab, wenn er um mindestens 5 Punkte besser ist als die erforderliche Punktzahl, um die g.U. zu erhalten. Sie finden also in dieser Flasche eine eindeutig höhere Qualität als bei den anderen. Dieser Bollino Aragosta besitzt eine ausgesprochen intensive flüchtige Säure. Das feine und delikate Aroma und seine gute Säure sind perfekt zu Carpaccio von rohem Fleisch und Fisch, Rohkostdips und Marinaden. Er kann auch für die warme Küche verwendet werden und gegen Abschluss der Kochzeit Meeresfrüchten, Lammkoteletts, Hähnchenbrust und rotem Fleisch (Rind, Schwein, Kalb und Lamm) zugegeben werden. Erhitzt und homogenisiert mit Butter und Parmigiano Reggiano ist er eine hervorragende Würze und besonders lecker zu Kürbistortelli.

Kategorie: . Schlüsselwort: .

Beschreibung

Balsamessig Aceto Balsamico Tradizionale ist wirklich ein weltweit einzigartiges Produkt und ein lebendiger Ausdruck der Güte der traditionellen Küche. Er wurde jahrhundertelang als Arzneimittel betrachtet und fand erst vor Kurzem seinen Einzug in die Küche. Für ein so hochwertiges Produkt reicht keine einfache Reifung, sondern für die Qualität ist das besondere Händchen des Erzeugers grundlegend, nur so erklärt sich der Unterschied zwischen einem traditionellen Balsamessig und einem wirklich hervorragenden traditionellen Balsamessig.

Die g.U. (geschützte Ursprungsbezeichnung) bescheinigt die Qualität des Produkts und wird von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia geschützt. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Verkostung des traditionellen Balsamessigs wird dieser in drei Kategorien eingeteilt: Aragosta (Languste), Silber und Gold. Das Urteil der Verkoster dient nicht nur dazu, festzustellen, ob der geprüfte Essig als Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia verkauft werden darf, sondern auch, ob er einer der drei Kategorien zugeordnet werden kann und welches Etikett er tragen darf. Die drei verschiedenen farbigen Aufkleber werden aufgrund der Punktvergabe der Gutachter vergeben, die das Aussehen und die olfaktorischen und Geschmackseigenschaften bewerten. Es kann auch vorkommen, dass ein zur Prüfung eingereichter Essig als nicht geeignet betrachtet wird. In diesem Fall muss er wieder in das Fass zurückgegeben werden und weiter reifen, um dann im nächsten Jahr den Prüfern erneut vorgelegt werden und die g.U.-Auszeichnung erhalten zu können. Die Regeln für die Erzeugung besagen, dass das Produkt mindestens 12 Jahre sein muss, bevor es einer sensorischen Verkostung unterzogen werden darf, und dass es in der Provinz Reggio Emilia in der besonderen Flasche verpackt werden muss, die mit einem roten Wachssiegel ausgestattet wird.

Um mehr über die Einzigartigkeit des Balsamessigs aus Reggio Emilia zu erfahren, sehen Sie sich das Video von der Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Balsamico-Essig aus Reggio Emilia an.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Balsamessig „Aceto Balsamico Tradizionale di Reggio Emilia DOP“ – Aragosta Siegel“

Für Die vollständigen Geschäftsbedingungen den Einkauf von diesem Produkt gehen Sie auf unsere Rechtliches:

This website is set to allow the use of all cookies in order to enable a better navigation. If you continue to browse you accept their use from our side. Complete disclosure.